»Nichts ist wichtig. Dazu ist die Welt zu groß« Dies ist eine archivierte Version von IT&W aus den Jahren 2002 bis 2006. Das aktuelle IT&W findet sich hier.
Abschicken





frischer senf
 
IT&W-V08. 9380 Beiträge, 30423 Kommentare, 333 Senfkeller-Mitglieder. Born May 2001, still going strong. © TextLab 2001-06.

::: 31. Januar 2005

 :: The lost 1984 video - Background (2) 

Chronistenpflicht: hier ist eine - ziemlich lange - bebilderte Zusammenfassung des Inhalts des »verlorenen 1984-Videos« mit einer Kennzeichnung der Ausschnitte, die wir in Kürze zusätzlich zum bereits verteilten Clips verteilen wollen.

Das Tape beginnt mit ein paar Werbespot von vermutlich längst verschwundenen kalifornischen Computerhändlern. Der damalige CEO John Sculley begrüßt die Zuschauer der TV-Sendung und entschuldigt sich für die Überfüllung der Aktionärsversammlung. Dann beginnt die eigentliche Aufzeichnung aus dem Flint Center vom 24. Januar 1984:

Mac-BildSteve Jobs eröffnet das Meeting mit dem Dylan-Gedicht »The Times They Are A’Changin’« [1-1984_launch.mov, ca. 1 min, 4 MB], dann stellt er kurz die Mitglieder des Apple-Vorstands vor, darunter Mike Markkula, der als Finanzier und President beim Start der Firma half. Als nächster Redner folgt Al Eisenstadt, der damalige Finanzchef, der in etwa acht Minuten einige Formalien der Aktionsversammlung bekanntgibt [Störungsdia: der Sender KSTS entschuldigt sich für technische Probleme]. Quasi als Zwischenmusik erleben wir einen der berüchtigten Apple Motivational Songs (»We are Apple«), untermalt mit einer Slideshow von glücklichen und kreativen Menschen vor einem Mac [weiteres Störungsdia]. 

Hier geht's weiter...

Quelle:  |  by it&w |  7:34 Uhr  |  0x Senf , 564x besichtigt |   aus: Macintosh - Mac History   |   Permalink  |

RSS 2.0 Atom


Meet
Hermann the User!

Hermann the German
Now in English over at Boinx!