zurück zu IT&W

Heat Vision and Jack vom 12. Apr. 2006 aus "Menschen & Medien"

Dies ist die Geschichte des Astronauten Jack, der auf der Flucht ist vor dem bösen Ron Silver und der NASA, und dem niemand hilft außer einem sprechenden Motorrad, genannt Heat Vision.

1999 wurde die Serie von Fox abgelehnt, obwohl die, die sie sahen, bis heute heimlich davon schwärmen. So wie unser verehrungswürdiger Kult-Sucher Oldman, der diesen 30 Minuten-Pilotfilm gefunden hat. Enjoy.


bisschen Senf dazu?

von am 12. Apr um 16:44 Uhr

davon gibt es vier folgen, nicht nur diese eine.


von Tom am 12. Apr um 18:04 Uhr

Vielen Dank Majo für dieses Prachtstück an Lo-Fi-Trash. Ganz großartig.

Ich würde ja zu gerne auch die anderen Folgen sehen. Wo mag es die wohl geben?


von majo am 12. Apr um 18:48 Uhr

also zumindestens die Wikipedia (auf die ich oben verlinkt habe) weiss nur etwas von dem Pilotfilm. Auch auf der Fanseite klingt es so.


von am 12. Apr um 22:57 Uhr

und ich bleibe dabei ... drei, vielleicht vier episode. ich muss mal suchen.


von am 12. Apr um 23:07 Uhr

ah, ich sehe mich korrigiert: ich hatte lediglich drei quicktimes.
kann passieren, ist ja immerhin zwei jahre her…

http://www.waxy.org/archive/2004/06/25/waxys_ba.shtml


von Jens Krahe am 13. Apr um 8:10 Uhr

wie geil ist das. warum produzieren die nicht mehr?


von am 14. Apr um 12:58 Uhr

He, das ist doch Jack Black von “Tenacious D”, oder? Deren “Tribute"-Song (und das dazugehörige Video) fand und finde ich absolut klasse!

Der Mensch strahlt einen sympathischen Humor aus. :)


zurück zu IT&W

Diese Version von IT&W ist geschlossen, und damit auch der Senfkeller...
Hier geht IT&W weiter . Nur registrierte Leser können kommentieren. Bitte anmelden oder registrieren. - Passwort vergessen? -->