»Nichts ist wichtig. Dazu ist die Welt zu groß« Dies ist eine archivierte Version von IT&W aus den Jahren 2002 bis 2006. Das aktuelle IT&W findet sich hier.
Abschicken





frischer senf
 
IT&W-V08. 9380 Beiträge, 30423 Kommentare, 333 Senfkeller-Mitglieder. Born May 2001, still going strong. © TextLab 2001-06.

::: 16. August 2005

Reporter:  Der Mann mit der Ledertasche 

Mac-BildHeute vor 85 Jahren wurde der Dichter und Schriftsteller Charles Bukowski geboren.
Bukowski beschrieb das Leben und die Menschen auf der Schattenseite des “American Way Of Life”. Bis zum Schluss tragen seine Gedichte und Romane stark autobiografische Züge. Am 16. August 1920 im deutschen Andernach geboren, starb Bukowski am 9. März 1994 in Los Angeles.

Sehr zu empfehlen (und erst vor kurzem selbst gelesen) drei seiner Werke, aus der Früh-, Hoch-, und Spätzeit seines Schaffens: Gedichte die einer schrieb, bevor er im 8. Stockwerk aus dem Fenster sprang (1975), Gedichte; Hot Water Music (1985), Erzählungen, und Schlechte Verlierer (1991), Erzählungen.

Danach legt man sich mit einem Sixpack aufs Sofa und beginnt auszurechnen, wie lange es noch dauert bis man selbst 85 geworden wäre.

Oder The Man himself zuhören: »The Last Days of the Suicide Kid«. Explicit natürlich, wie alles andere.

9:57 Uhr, von Karl (Homepage)   | Quelle:  |   8x Senf  |   0 Trackbacks |   aus Reporter   |   Permalink  |

RSS 2.0 Atom


Meet
Hermann the User!

Hermann the German
Now in English over at Boinx!